screen2

Kiez-Check: Schöneberg

Schon mal was von der „Roten Insel“ gehört? Oder vom „Gleisdreieck“? Aber dann von der „Julius-Leber-Brücke?“ Okay. Höchste Zeit, diesen Teil von Schöneberg mal abzuchecken.

Ein Gastbeitrag vom Kinder- und Jugendparlament Tempelhof-Schöneberg und dem Medienkompetenzzentrum netti.

Und wir bleiben in Schöneberg. Ja. Kreuzkölln und Prenzelding hin oder her: Die Goltzstrasse in Schöneberg ist eine dieser Berliner Strassen, die einfach Geschichte hat. Und Charakter. Und nette Menschen. Glaubste nicht? Dann gucks dir an – und sag danach nicht, dass du jetzt nicht auch ins „Café M“ willst :-)

Auch das ein Gastbeitrag vom Kinder- und Jugendparlament Tempelhof-Schöneberg und dem Medienkompetenzzentrum netti.

Bild 1

Was ist… Fischpediküre?

 

Kleine Kangali-Fische knabbern an unseren Füßen, um die Haut von alten Zellen zu befreien. Klingt ekelig? Isses aber nicht. Der neue Trend erreicht langsam auch Berlin und im Prenzlauer Berg gibt es seit 2011 sogar mit dem Laden fußfetifisch einen eigenen Fuss-Wellness-SPA. BiP Reporterin Caro hat sich genau da mal umgeschaut und getestet, wie das so ist, wenn kleine süße Fische am dicken Zeh knabbern…

Was haltet Ihr davon??

Rollei

Eilmeldung: Tempelhof eröffnet wieder

 

BiP Reporter Tim hat sich „unters Volk“ gemischt die Leute mal gefragt, was sie davon halten, dass der Flughafen Tempelhof wieder eröffnet… Augen auf: Das ist BerlinImPuls, das beste Jugendmagazin der Stadt!

 

Bildquelle Artikelbild: Marc Tollas  / pixelio.de

logo2klein