logo podcast

Radio – Podcast Dezember 2012

 

Endlich ist er online, der Podcast der letzten Radiosendung mit spannenden Themen.

Hier gibts die ganze Sendung!

Hört rein es gibt außerdem Musik von Avril Lavigne – Skater Boy, Guano Apes – Lords of the board und Culcha Candela – Siento!

 

Hier gibts die einzelnen Beiträge:

Skaten in Berlin:

Wir sprechen mit den Pros der Skaterszene und haben Adam Sello im Studio, der auf dem Tempelhofer Feld mit Jugendlichen zusammen seine Skateskulptur die „Vogelfreiheit“ errichtet hat. Was er wohl zur Wiedereröffnung des Flughafens sagen würde?

 

Coming out in Berlin:

Jugendliche erzählen von ihrem Outing und wie es für sie war zu sagen, „ich bin homosexuell!“

 

logo podcast

BiP – Radio: 2/2012: Chaos im Februar, Casting und Cover!

In der Februar-Sendung von BerlinImPuls geht es um das niemals-18-werden von Leuten, die am 29. Geburtstag haben, Wettbewerbe und Castingformate und ein Buch, dass laut BiP Redakteurin Lisa jeder gelesen haben sollte. Musik kommt von Berliner Bands – mit am Start ist ein Cover vom Cover vom Cover – was aber umso mehr rockt. Ohren auf!

logo podcast

BiP-Radio: 1/2012: DAS erwartet uns 2012!

Das neue Jahr hat grade begonnen und so ganz normal wird 2012 nicht: Wir feiern lauter Jubiläen, es wird zwei sportliche Großereignisse geben, der Februar hat einen Tag mehr und im Dezember soll die Welt untergehen. Was die BerlinImPuls-Redaktion davon hält, könnt ihr im Podcast # 1/2012 hören. Am Mikrofon für euch: Unsere BerlinImPuls-Moderatoren Sören Bock und Patricia Neumann.

 

 

297590_R_K_B_by_knipseline_pixelio.de

BiP-Radio: Potticasti „Wie heisst es… Der, die oder das…?“

 

Im 3. BerlinImPuls Potticasti diskutieren unsere Jugendredakteure Lisa Opolka, Lara Sophie Claussen und Christine Schreitel über das Glück und Unglück, das uns die deutsche Sprache manchmal beschert. Sie philosophieren darüber, ob die Sprache verkommt, warum es mit den Artikeln manchmal nicht ganz so einfach ist und stellen auch fest: Deutsche Musiker können mit Sprache richtig gut umgehen.

Lauscher Auf – Hier ist der Potticasti # 3!

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

 

Bildquelle: knipseline  / pixelio.de

438979_R_by_Jeanette Dobrindt_pixelio.de

BiP-Radio: Ähm…Öhmm…Just a Moment…Mir fehlen die Worte…

 

Jetzt online: Unsere Radiosendung zum Thema „Sprache als Kunstform!?“

BerlinImPuls hat sich gefragt: Was macht Sprache eigentlich mit uns – und was machen wir mit Sprache?

Zu Gast ist im Studio Svenja Gräfin, Poetryslamerin aus Berlin.  Mit ihr reden unsere Moderatoren David und Rim über das Dichten und Denken und wie man damit Wettbewerbe gewinnen kann. Außerdem geht es in der Sendung um alte und neue Gedichte und alles, was – klar – mit Sprache zu tun hat.

Lauscher Auf!

Hier könnt Ihr die Sendung bequem als Podcast hören…

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Und jetzt interessiert uns:

Wie ist das mit der Sprache? Verkommt sie? Verändert sie sich? Was meint Ihr?

 

Jeanette Dobrindt  / pixelio.de

THEMA IM RADIO – „Die Jugend von heute“ – von Schubladen, Frutten und der Sehnsucht nach traditionellen Werten

In unserer ersten Radiosendung beleuchten wir die „Jugend von heute“ aus unterschiedlichen Perspektiven.

Am 25.06.2011 um 18:00 Uhr könnt Ihr mit uns in 30 Minuten zum Thema „Die Jugend von heute“ einen umfassenden Einblick in Berlins Jugend erhalten: Unsere Potticasti-Crew beschäftigt sich auf unterhaltsame Weise mit den Vorurteilen und den Schubladen, in die Jugendliche oft gesteckt werden und muss dabei zugeben, dass sie auch selber nicht ganz vorurteilsfrei ist. Von den kleinen „tussigen Girls“ mit den 20 Kilo Make-up im Gesicht bis hin zu den Hoppern mit den tief hängenden Hosen lassen unsere BerlinImPulserinnen Lara, Chrissi und Bene kein Thema unerwähnt.

Die Rheingold-Jugendstudie von 2010, in der uns traditionelle Wertvorstellungen sowie Eigenschaften wie Fleiß, Ehrgeiz und Anpassungsfähigkeit nachgesagt wurden, konnten wir natürlich nicht einfach so stehen lassen. Über den Inhalt der Studie sowie über den Sinn von Jugendstudien allgemein diskutieren wir mit Martha, 16 Jahre alt, die bei Greenpeace politisch aktiv ist.

Eine Biedermeierwelt, in der die unpolitische Jugend von heute aufwachsen will? Ob Martha darüber auch so denkt, erfahrt ihr am Samstag auf 88,4 fm oder auf alex.de im Livestream. Natürlich kommt auch die Musik nicht zu kurz: Auf die Ohren gibt’s Titel von Clueso, Die Ärzte oder Peter Fox. Wir freuen uns auf Euch!

Eure Radiomoderatoren Lisa & David

Jugendredaktion_Sitzung

Zweite Redaktionssitzung

 

Bestimmt habt ihr mittlerweile schon erfahren, dass wir am 3. und 4. Juni unsere erste Sendung sowie unseren ersten Radiobeitrag produzieren. Wie ihr euch garantiert vorstellen könnt, ist damit jede Menge Arbeit verbunden, die schon im Vorfeld erledigt werden muss. Dazu gehören die Erstellung der Sendungs-Ablaufpläne, aber auch die wichtige Aufgabe, Material zu sammeln. Logisch – ohne das lässt sich eine Sendung nicht produzieren.

Wir haben uns also mal wieder aufgeteilt, um innerhalb von 3 Stunden auch alles auf die Reihe zu bekommen (Wenn jeder alles machen würde, könnte ich diesen Blogeintrag mit den Worten „Und wenn sie nicht gestorben sind…“ beenden – fall ihr versteht, was ich meine.).

Daher kann ich auch nicht allzu viel zu den Erlebnissen der anderen sagen, aber zumindest die Ergebnisse kann ich euch präsentieren: Die Ablaufpläne der Sendungen stehen, Video- und Audiomaterial wurde gesammelt UND, eine fröhliche Nachricht für die POTTICASTI-Fans unter euch, der zweite POTTICASTI ist im Kasten! Er muss nur noch geschnitten werden, was aber meines Wissens noch diese Woche geschieht.

Berlin ImPulserin Katja