Jugendredaktion_Sitzung

Zweite Redaktionssitzung

 

Bestimmt habt ihr mittlerweile schon erfahren, dass wir am 3. und 4. Juni unsere erste Sendung sowie unseren ersten Radiobeitrag produzieren. Wie ihr euch garantiert vorstellen könnt, ist damit jede Menge Arbeit verbunden, die schon im Vorfeld erledigt werden muss. Dazu gehören die Erstellung der Sendungs-Ablaufpläne, aber auch die wichtige Aufgabe, Material zu sammeln. Logisch – ohne das lässt sich eine Sendung nicht produzieren.

Wir haben uns also mal wieder aufgeteilt, um innerhalb von 3 Stunden auch alles auf die Reihe zu bekommen (Wenn jeder alles machen würde, könnte ich diesen Blogeintrag mit den Worten „Und wenn sie nicht gestorben sind…“ beenden – fall ihr versteht, was ich meine.).

Daher kann ich auch nicht allzu viel zu den Erlebnissen der anderen sagen, aber zumindest die Ergebnisse kann ich euch präsentieren: Die Ablaufpläne der Sendungen stehen, Video- und Audiomaterial wurde gesammelt UND, eine fröhliche Nachricht für die POTTICASTI-Fans unter euch, der zweite POTTICASTI ist im Kasten! Er muss nur noch geschnitten werden, was aber meines Wissens noch diese Woche geschieht.

Berlin ImPulserin Katja