artworks-000010881517-khrhei-crop

We ♥ MH – feiern und Gutes tun!

Erinnert ihr euch an Daniel Geidel aus der ersten BerlinImPulssendung zum Thema Jugend-von-heute – unseren Jungpolitiker mit Herz und Engagement? Für den Spätaugust ist da noch eine mehr als interessante Aktion geplant…

Offizielle Pressemitteilung: WE LOVE MH

„…mach dir ´ne Platte!“ lautet der Aufruf zum Benefizkonzert am 26. August 2011. Marzahn-Hellersdorfer Musiker spielen für soziale Einrichtungen aus dem Bezirk. Gesammelt werden hier Gelder für den sich aus Spenden finanzierenden gemeinnützigen Verein Straßenkinder e.V. mit seinem Kinder – und Jugendhaus „Bolle“. Seit Jahren wird sich hier um Kinder von der Straße bemüht und sich für deren Rechte stark gemacht.

„Uns ist es wichtig, dass gezeigt wird, dass in diesem Bezirk niemand auf sich allein gestellt sein muss und man durch kleines Engagement für andere Großes bewirken kann“, so Dmitri Geidel Vorsitzender der Jusos Marzahn-Hellersdorf.

Mit akustischen Klängen von Beautiful Disaster sowie elektronisch Tanzbarem von Marcio Kantana als Liveact unterstützt von Marc Delor meets Pflaumenbaum [Berlin] wird dem Publikum pure vielfältige Plattenenergie entgegengefeuert.

Beweg dich mit im Anna Landsberger (Prötzeler Ring 13, 12685 Berlin) für den guten Zweck! Ab 20h startet der Spaß; Plätze sichern geht schon ab 19h. Spendenhöhen liegen zwischen 3,50€ (ermäßigt) und 5€.
Die Veranstaltung wird unterstützt von den „Jusos in der SPD Marzahn-Hellersdorf“.

Feiern gehen und die Einnahmen gehen an eine wohltätige Stiftung? Genau das richtige für engagierte Jugendliche! Also nichts als ran an den Terminkalender und mit Freunden diese Chance nutzen, würde ich sagen :)

Eure BerlinImPulserin Doro