Youki – Eröffnung

 

Noch am Ankunftstag wurde abends gegen 19 Uhr die Youki dann offiziell eröffnet. Standardmäßig gab es wieder ein paar Reden, die ich zwar vom Inhalt her nicht sonderlich spannend fand, denen ich jedoch dank der für uns berliner Breitschnauzen ungewohnten Sprechweise der Redner interessiert lauschte. Denn für mich als Berliner ist der Dialekt der hier Anwesenden teilweise schwer zu verstehen. Moderiert wurde nicht in einem Saal mit Sitzplätzen für alle, sondern jugendlich unkonventionell direkt auf der großen Freitreppe im Medien-Kultur-Haus Wels.

Im Anschluss wurde dann auch schon der erste Film gezeigt: „Adams Ende“

Ich selbst habe mich ziemlich schnell verkrümelt, da ich mich für solche Filme nicht wirklich begeistern kann, aber die anderen waren selbstverständlich bis zum (überraschenden) Ende dabei und schildern für euch ihre Eindrücke von der Eröffnung der Youki:

Zum Abschluss gab es noch eine Party mit Buffet und mit musikalischer Begleitung von DJ Kalifornia Kurt. Danach fielen wir dann völlig erschöpft in unsere Betten und erholten uns von diesem anstrengenden ersten Tag in Österreich.

Hier gehts zur Seite: www.youki.at

Trailer „Adams Ende“

3 thoughts on “Youki – Eröffnung

  1. Here we are…angekommen bei Youki Österreichs größtem Jugendfilmfestival. Und gleich am ersten Tag sind wir auch schon fleißig auf der Eröffnungsfeier. Tara, Svenja, Katja, Luis und Lotta von Berlinimpuls und Volltreffer an der Kamera, dem Mikrofon und dem Schreibblock! Die Woche wird aufregend und los geht’s.

Schreib einen Kommentar